Passion. Excellence. Performance.

Leidenschaft. Exzellenz. Performance. Diese drei Elemente sind das Elixier, aus dem Wachstumskraft entspringt. Klingt profan, ist es aber nicht. In Summe es es eine Symbiose aus menschlicher Leidenschaft, Intelligenz und Erfahrung. Wie können diese Zutaten zu einem gesunden Wachstum verhelfen?

Individuelles Wachstum – Persönlichkeiten

Alles beginnt mit Leidenschaft. Junge Menschen sind hier ganz weit vorne, weil sie sich noch nicht von zu viel Erfahrung abschrecken lassen, neue Risiken einzugehen. Aus diesem Grund braucht jede Leistungsorganisation viele leidenschaftliche junge Talente, die sich mit Haut und Haar in eine Sache einbringen, Teil von etwas werden, dass weitaus größer ist, als das Individuum. Eine Konstellation, mit der man sich gerne identifiziert. Die Basis dafür sind WERTE. Wer hier die richtigen Schwerpunkte als Unternehmen legt und es schafft, dass die Werte nicht nur auf dem Papier stehen, sondern im operativen Alltag gelebt werden, der ist schon mal weit vorne, um eine Gravitation am Markt für Talente zu erzeugen.

Passion ist menschlich

In einer Umgebung, in der Menschen Leidenschaft einbringen und ausleben können, schafft die beste Grundlage für den „Flow“ im Kontext von Herausforderung und Fähigkeit. In diesem Umfeld ist die ungebremste Weiterentwicklung von Leidenschaft eine logische Konsequenz. Menschen lieben gute emotionale Filme genau so, wie eine gute emotionale Arbeit. Wer hier einen guten Rahmen liefert, hilft der Leistungsorganisation zu mehr Performance.

Excellence kommt auch aus Erfahrung

Kürzlich stolperte ich komplett unvorbereitet in ein Arbeitsmeeting mit einem für mich völlig neuen Kunden, neue Menschen, neue Experten, neue Anforderungen und und und. Interessanterweise hatte ich große Freude an dem Meeting. Vielleicht deshalb, weil ich wegen mangelnder Vorbereitung keine einzige Folie parat hatte, doch dafür hatten wir einen extrem guten Austausch und der Tag endete damit, dass wir als Team ein „komplett fix & fertiges“ Angebot ablieferten. Wie kann das sein? Ganz einfach – Wenn sich genug Erfahrung im Raum befindet, funktioniert das. Exzellenz ist die Summe aus Best Practice Erfahrung in Kombination mit viel Fachwissen/Expertise und das korreliert wiederum mit „Alter“, weil man einfach ein paar Jahr braucht, um gewisse Dinge aus dem Ärmel zu schütteln.

Performance – ist immer ein TEAM-Ergebnis

Echte Performance findet selten oder nie dort statt, wo einzelne Komponenten isoliert wirken. Es ist in der Regel eine Symbiose aus Komplexität, Präzision und Belastbarkeit. Alles zusammen führt zu dem, was wir Performance nennen. Am einfachsten zu betrachten im Bild eines Sportwagens, der Performance dann auf die Strasse bringt, wenn alle Teile absolut präzise zusammenspielen. Es ist ein Orchester der Perfektion.

Growth (Wachstum) ist ein Ergebnis, kein Ziel

Wenn Leidenschaft, Exzellenz und Performance im Inkubator zusammen kommen, ist Wachstum die logische Konsequenz.

Harry Wessling, 2022

Thought Leader, Weltmarktführer und Best-in-Class-Leistungsorganisationen haben immer Passion, Excellence und Performance für ihre Kunden, Mitarbeiter und Partner im Blick. Das Ergebnis ist Wachstum, Prosperität und zu guter letzt auch Gewinn. Aber in dieser Reihenfolge und nicht umgekehrt. Wer dem Gewinn nachjagt, ist bestenfalls ein Finanzinvestor, doch Menschen, die etwas bewegen wollen, haben nicht diesen Fokus. Steve Jobs ist ein gutes Beispiel dafür. Er hat auf Aktienkursentwicklungen nichts gegeben, aber alle Leidenschaft für exzellente Produkte. Und was ist daraus geworden – ich meine in Bezug auf Wachstum und Gewinn? Das kann man kopieren, oder?

Veröffentlicht von

harrywessling

Dipl.-Kfm. Harry Wessling is expert for SALES PERFORMANCE EXCELLENCE, Mobile Workplace for Sales, Sales Intelligence, Digital Transformation, Customer Experience and CRM platforms. STEVE JOBS' AGENDA is one of his best sellers, beside other books, available at Apple Books (near a half million reader). He starts over after his Master of Business at the University of Cologne as Manager at Ernst & Young, later Capgemini. He founded and runs 10 years his own consultancy business for enterprise clients. Followed by eight years of managing enterprise projects in evaluation, implementation of hyper platforms and massive change at ec4u expert consulting ag. Harry is well known as advisor, moderator and charismatic leader for digital initiatives to transform enterprise businesses. He works for adesso as expert for Sales Excellence & Cross Experience in a digital world.