Ophelia

„We all started somewhere. I spent my first two years at Goldman Sachs buying coffee for all the traders at 5am.“

Zwei Jahre nach ihrer Gründung von Blossem Capital verwaltet Ophelia mit ihrem Team 185 Mio. EUR für Investments in vielversprechende Start-ups. Es geht um US-Gelder, die in EU-Start-up’s fließen sollen. Erst gestern Abend saß ich in der Jahresauftaktveranstaltung meiner alten Schule, der Universität zu Köln. Und worum ging es? Im Fokus stand die Hilfe von Start-up’s. Der Beitrag, den Wissenschaft leisten kann. Unter anderem.

Die Welt verändert sich und Regeln werden neu geschrieben. Erst letzte Woche hat der weltgrößte Investor BLACK ROCK eine neue Marschrichtung für mehr Nachhaltigkeit ausgerufen. Alle Zeichen fokussieren sich am Ende des Tages auf ein verändertes Wertegerüst.

Auch Tech-Giganten wie Microsoft, Salesforce, Apple oder Google bringen sich in Stellung in der Klimadiskussion. Salesforce engagiert sich sogar sozial für den Wohnraum in Gebieten mit kritischen Entwicklungen. Allesamt orientieren sie sich an den veränderten Werten in unsere global vernetzten Gesellschaft.

Wir brauchen neue Vorbilder und Modelle

Ophelia Brown liefert aus meiner Sicht so ein frisches, ehrliches und offenes Vorbild/Modell. Sie ist Teil der neuen Generation, die das Ruder mit viel Selbstbewusstsein übernimmt. Es lohnt sich, mal einen Blick auf ihr Business Blossem Capital zu werfen und sich selbst dabei zu hinterfragen.

Die Präsentation von Blossem liefert viele Denkanstösse. Eigentlich genau das, was wir brauchen, um unsere Zukunft sinnvoll und werteorientiert zu entwickeln.

Es tut sich was!

Veröffentlicht von

harrywessling

Dipl.-Kfm. Harry Wessling is expert for Digital Transformation & Digital Cloud Experience with focus on CRM & Workplace, Data & AI, Cyber Security, Cloud & Managed Services and Technology Services. STEVE JOBS' AGENDA is one of his best sellers, beside other books, available at Apple Books (near a half million reader). He starts over after his Master of Business at the University of Cologne as Manager at Ernst & Young. He founded and runs 10 years his own consultancy business for enterprise clients. Followed by seven years CRM digitalization as Managing Consultant of ec4u expert consulting ag. Today he serves as Director Professional Services, working for DIGITALL.com, one of the fastest growing companies (Times 1.000) in collaboration with 1.400 DIGITALL experts across Europe.