Der Mensch im Mittelpunkt

Bundeskanzlerin Angela Merkel spricht bei der Beratung über den Bundesetat über die Schwerpunkte der Digitalisierung. „Der Mensch muss im Mittelpunkt stehen“, so ihre Botschaft. Weitere Themen sind Künstliche Intelligenz, Infrastruktur und der digitale Staat. Im Zentrum der Digitalisierung steht aber nach wie vor der Mensch.

„Der Mensch muss im Mittelpunkt stehen“

Die zentrale Frage der Weiterbildung wirf neue Fragen auf:

  • Wie kann neues digitales Wissen erworben werden?
  • Wie wird dieses Wissen eingeübt, individuell und organisatorisch?
  • Wie können positive und negative gemachte Erfahrungen genutzt werden?
  • Wie wird die Veränderung tief in Leistungsorganisationen verankert?

Das kann nur mit den richtigen Werkzeugen geschehen. Die Anforderungen liegen auf der Hand.

  • Pragmatisch für die Umsetzung
  • Wissenschaftlich belastbar
  • Innovativ und nach vorne gerichtet
  • Kostensensitiv und Effektiv

Wenn Sie wissen wollen, welche Methoden und Ansätze zur Verfügung stehen, um Initiativen der digitalen Transformation zu starten, zu unterstützen oder abzusichern, finden Sie hier ein grundsolides Handwerkszeug:

Methoden der digitalen Transformation FAST TRACK

Veröffentlicht von

harrywessling

Dipl.-Kfm. Harry Wessling ist Experte für Digitale Transformation, Customer Experience, CRM-Plattformauswahl und Methoden wie Design Thinking, Process Mining und andere Innovationsformate. STEVE JOBS' AGENDA mit weit über 300.000 Exemplaren ist einer seiner Bestseller-Bücher. Sein Handwerk lernte er bei Ernst & Young. Heute ist er als Advisor bei ec4u expert consulting ag für Unternehmen aus verschiedenen Branchen tätig, wie Banking, Telekommunikation, Produktion, Luftfahrt und andere.